Ekim 24, 2020

Vangi-Bad – Auberginenreis mit grünen Auberginen

Vangi-Bad – Auberginenreis mit grünen Auberginen

Ich fing an, die kleinen langen grünen Auberginen zu züchten, um eine gewisse Vielfalt bei den Auberginensorten zu erreichen, da ich normalerweise nur die lila züchte. Diese langen grünen Auberginen sind nicht weniger, sie sind schön cremig beim Kochen und eignen sich hervorragend für ein Vangi-Bad. Es kocht schnell und behält seine Form. Alle Bangloreaner, die ich kenne, Freunde und Familie sind sich einig, dass diese Auberginen diejenigen sind, die im Vangi-Bad gut sind.

Ein Freund aus Bangalore gab mir hausgemachtes Vangi-Badepulver, daher gab es keine Entschuldigung, es auf authentische Weise zu verschieben. Ich habe hier eine Version , in der ich die Auberginen im Gewürz anbrate, Wasser hinzufüge und darin koche. Aber die Methode in diesem Rezept ist viel schmackhafter.

Kaydet

 Foto IMG_3944_zpsptr1m9o9.jpg

Hier ist das Rezept in Bildern,

Waschen Sie den Reis und lassen Sie ihn kochen, indem Sie Salz und etwas Öl hinzufügen.
In einer Pfanne mit weitem Mund Öl erhitzen und Gewürze hinzufügen, gefolgt von Zwiebeln und Chilis.
Sobald die Zwiebeln sautiert sind, fügen Sie die geschnittenen Auberginen hinzu und braten Sie sie an, bis sie fast gar sind.
Fügen Sie die Tomaten hinzu und kochen Sie, bis sie matschig sind. Fügen Sie das Vangi-Badepulver hinzu und mischen Sie es unter.
Lassen Sie den Masala gut auf die Auberginen auftragen. Den gekochten Reis auflockern.
Nun den Reis in den Masala geben und vorsichtig mischen, damit der Reis gut überzogen ist.
 Foto IMG_3964_zpsfnu3j6jm.jpg


Zubereitungszeit für das Vangi-Bad : 15 Minuten
Garzeit: 25 Minuten
Zutaten

  1. 1 Tasse Surti Kolam Reis oder Basmatireis
  2. 3 Tassen geschnittene Auberginen ca. 1 – 1 1/2 Zoll Stück
  3. 1/2 Tasse gehackte rote Zwiebeln
  4. 4-5 frische grüne oder rote Chilis schneiden
  5. 5 kleine reife Tomaten gehackt
  6. 1 EL Vangi-Badepulver
  7. Gewürze: Curryblätter, Senfkörner und 2 TL gespaltener Urad Dal
  8. Salz nach Geschmack
  9. 1 EL Öl

Methode

  1. Den Reis mit Salz und etwa 1/2 EL Öl kochen und zum Abkühlen beiseite stellen. Ich habe einen Instant Pot benutzt und 10 Minuten gekocht. Flusen und beiseite stellen.
  2. In einer Pfanne mit weitem Mund Öl erhitzen und gespaltenen Urad Dal hinzufügen und leicht braten, dann Senf hinzufügen und warten, bis er platzt.
  3. Fügen Sie die Zwiebeln und Chilis hinzu und braten Sie sie an, bis die Zwiebeln durchscheinend sind.
  4. Fügen Sie die geschnittene Aubergine hinzu und braten Sie sie an, bis die Auberginen weich und fast gar sind.
  5. Fügen Sie die Tomaten hinzu und kochen Sie sie, bis sie matschig und mit der Aubergine überzogen sind.
  6. Fügen Sie das Vangi-Badepulver hinzu und mischen Sie es gut und salzen Sie, da der Reis auch Salz enthält. Fügen Sie bei Bedarf etwas mehr Öl hinzu und stellen Sie die Heizung ab.
  7. Fügen Sie nun den gekochten Reis hinzu und mischen Sie ihn vorsichtig unter. Verwenden Sie eine Schneidbewegung, die verhindert, dass der Reis matschig wird. Der Reis sollte gut mit dem Masala überzogen sein.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir