Ekim 25, 2020

Rettichgurke – Rettichgurke nach koreanischer Art in Essig (Farm to Plate)

Eines Tages bei der Arbeit, als der Kunde die Stadt besuchte, wurde beschlossen, einen koreanischen Grill zu besuchen. Es ist ein Paradies für Fleischesser, aber für einen restriktiven Fleischesser wie mich waren Oktopus und Hühnchen meine Wahl. Aber es gibt mehrere Gänge und ich musste auf die Hühnchenrunde warten, um ein koreanisches BBQ zu genießen 🙁

Was meinen Mund beschäftigte, während alle um mich herum mit Essen beschäftigt waren, waren diese fantastischen koreanischen Gurken, die mit allen Arten von Gemüse hergestellt wurden. Ich nehme an, es gab Rettichgurken aus Daikon-Rettich, die in Streichholzformen geschnitten wurden. Als ich im Frühling zum ersten Mal Radieschen anbaute, wollte ich es versuchen. Die roten Radieschen sind knusprig und das Essen von frischem Radieschen (für jedes Gemüse) ist wie das erste Erleben eines Gemüses. Wieder mein Pech, bevormunden Sie Ihren lokalen Landwirt. Sie profitieren von frischen Produkten aus der Region und dem Bonus, dem fantastischen Geschmack.

Ich hatte einen roten runden Rettich und wollte diese Gurke ausprobieren. Extrem einfach, aber ach so lecker.

Radieschen waschen und vorbereiten. In einer Saucenpfanne Essig zusammen mit Wasser, Zucker, Chiliflocken und Salz erhitzen. Lassen Sie das Wasser zum Kochen kommen.
Fügen Sie den Rettich und den Essig hinzu und stellen Sie in 3 Minuten die Hitze ab. Abkühlen lassen. Nun mit einem geschlitzten Löffel die Radieschen in ein sterilisiertes Glas geben.
Die Essigflüssigkeit in das Glas geben und nach dem Abkühlen mit einem Deckel verschließen.

Diese Rettichgurken sind eine großartige Ergänzung für Sandwiches, Salate und Salsa.

 Foto IMG_3571_zpsstwk3m9z.jpg


Zubereitungszeit für Radieschengurken : 10 Minuten
Garzeit: 20 Minuten
Zutaten

  1. 1/2 – 1 Pfund rote Rettichenden geschnitten und in dünne oder dicke Scheiben geschnitten (ca. 2 Tassen)
  2. 1/4 – 1/2 rote Zwiebel in dünne Scheiben geschnitten
  3. 2 Tassen Essig + 2 Tassen Wasser
  4. 2 EL Zucker
  5. 2 TL Salz
  6. 2 TL rote Chiliflocken

Methode

    1. Radieschen waschen und mit einem Küchentuch trocken tupfen. Schneiden Sie die Enden ab und schneiden Sie sie so dick oder dünn, wie Sie möchten. Ich mag sie ziemlich dünn. * (siehe Anmerkung)
    2. In einer Saucenpfanne Essig, Wasser, Zucker, Salz und Chiliflocken nehmen und den Essig zum Kochen bringen. Der Zucker sollte inzwischen vollständig aufgelöst sein.

(Für 1 Tasse Gemüse sollte 1 Tasse Wasser, 1 Tasse Essig und 1 EL Zucker vorhanden sein.)

    1. Wenn Sie Blasen in der Flüssigkeit sehen, fügen Sie die geschnittenen Radieschen und die geschnittenen Zwiebeln hinzu. 3 Minuten einwirken lassen und die Heizung ausschalten.
    2. Lassen Sie den Essig vollständig abkühlen.
    3. Sterilisieren Sie die Gläser (ich erhitze sie in der Mikrowelle für 1 Minute.
    4. Entfernen Sie die Radieschen mit einem geschlitzten Löffel und geben Sie sie in ein Glas. Gießen Sie nun die Essigflüssigkeit in das Glas.

Bleibt 2 Monate im Freien und länger im Kühlschrank.

  1. Hinweis: * Wenn Sie den weißen Daikon-Rettich verwenden, schneiden Sie die Radieschen in 1 oder 2 Zoll große Stücke in Stäbchengröße.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir