Ekim 25, 2020

Johannisbeergelee – Mit einem Instant-Topf

Instant Pot ist zu einem unverzichtbaren Apparat in meiner Küche geworden. Habe ich dir das schon gesagt? Ich muss sicher nur ein paar Dutzend Mal erwähnt haben. Mit dem Instant-Topf können Sie ganz einfach Gelee herstellen, ohne Zeit vor einem Herd stehen zu müssen, um zu rühren und sicherzustellen, dass es nicht am Boden haftet. Bei einem Instant-Topf, während Sie noch gelegentlich umrühren müssen, verhindert die gleichmäßige Temperatur, dass er verkohlt und klebt, selbst wenn Sie Ihre Aufmerksamkeit für einige Minuten schweifen lassen.

Wenn Sie keinen Instant-Topf haben und das Kochfeld verwenden müssen, verwenden Sie dieses Rezept, immer noch einfach ohne sehr viele Schritte. Gleich nachdem wir im Frühsommer Johannisbeeren geerntet hatten, machte ich eine Menge Gelee und die anschließend geernteten Früchte wurden eingefroren. Es dauerte ungefähr 45 Minuten von Anfang bis Ende und anders als auf dem Herd verließ ich den Instant Pot, um seine Sache in den ersten 20 Minuten zu erledigen, und rührte mich dann in den nächsten 20 Minuten gelegentlich um, bis das Gelee fest wurde.

Die Johannisbeersamen sind etwas größer und wir mögen die Textur nicht, deshalb filtere ich sie heraus, aber wenn Sie eine Frucht verwenden, sollte dieser Prozess noch schneller sein. Sobald die Früchte gekocht sind, mischen, abseihen, den Zucker hinzufügen und erneut im Instant-Topf kochen. Hier ist das Rezept in Bildern,

 

Nehmen Sie die gefrorenen Johannisbeeren in den Instant-Topf. 25 Minuten kochen lassen.
Sobald die Johannisbeeren abgekühlt sind, mischen und abseihen oder den Entsafteraufsatz des Mixers verwenden und das Fruchtfleisch extrahieren.
Fügen Sie den oberen Aufsatz hinzu, der verhindert, dass sich die Samen mit dem Fruchtfleisch vermischen. Mischen, bis das gesamte Fruchtfleisch extrahiert ist.
Gießen Sie das Fruchtfleisch und messen Sie, ich hatte ungefähr 1 1/2 Tassen.
Mischen Sie das Fruchtfleisch und den Zucker im Instant-Topf und kochen Sie die Mischung im Bratmodus bei normaler Einstellung.
Mischen Sie das Fruchtfleisch und den Zucker im Instant Pot und kochen Sie die Mischung im Bratmodus.
Zum Umfüllen in sterilisierte Gläser abkühlen lassen.

Passt perfekt zu Toast, Pfannkuchen oder als Belag für Eis.

 Foto IMG_3390_zps1780zbdb.jpg

Johannisbeergelee in einem Instant Topf
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 45 Minuten
Zutaten

  1. 3 Tassen gefrorene Johannisbeere, die etwa 1 1/2 Tassen Fruchtfleisch ergaben
  2. 1 1/4 Tassen Zucker

Methode

  1. Nehmen Sie 3 Tassen Johannisbeere in den Instant-Topf und stellen Sie ihn 25 Minuten lang in den manuellen Kochmodus. (Da die Früchte gefroren waren, habe ich kein Wasser hinzugefügt. Wenn Sie frische Früchte verwenden, fügen Sie etwa 1/4 Tasse Wasser hinzu.)
  2. Lassen Sie den Druck natürlich nachlassen. Nehmen Sie den Deckel ab und lassen Sie die Früchte abkühlen.
  3. Nehmen Sie die gekochten Früchte in einen Mixer (ich habe den Entsafteraufsatz des Mixers verwendet) und mixen Sie sie 3-4 Minuten lang. Inzwischen sollte das Fruchtfleisch heraus sickern. Wenn Sie einen normalen Mixer verwenden, mischen Sie, bis die Früchte vollständig zerdrückt sind.
  4. Messen Sie das Fruchtfleisch und geben Sie es zusammen mit dem Zucker in den Instant-Topf zurück.
  5. Versetzen Sie den Instant Pot in den Sauté-Modus in der Einstellung Normal. Sobald der Instant-Topf heiß blinkt, behalten Sie ihn im Auge und rühren Sie ihn etwa alle 5 Minuten um.
  6. In 15-20 Minuten sollte das Gelee eingestellt sein. Machen Sie einen Wassertest – geben Sie einen Tropfen des Gelees in einen kleinen Wasserteller und wenn es nicht läuft, ist das Gelee fertig.
  7. Abkühlen lassen und in sterilisierte Gläser füllen.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir