Ekim 24, 2020

Alltagsrezepte und mehr: Pesto mit Basilikum und Walnüssen

Pesto ist eines dieser Gewürze, auf die ich mich nicht sofort erwärmt habe. Jahre, in denen ich Lidia Bastianich beim Kochen von Basilikum zuschaute, ließen mich endlich von der Couch aufstehen und es versuchen. Ich wurde nicht enttäuscht. Die Frische des Basilikums hat viel mit dem Endergebnis zu tun. Ich habe Lidias Rezept nicht genau befolgt und offensichtlich ein paar Änderungen vorgenommen, um es etwas würziger zu machen. Ich habe den Käse übersprungen.

 

Traditionell werden Pinienkerne zur Herstellung von Pesto verwendet. Ich hatte nur Walnüsse, also habe ich diese verwendet. Pinienkerne sind nicht nur teuer, sie werden auch ziemlich schnell ranzig. Wenn Sie sie kaufen, damit Pesto sie sofort verwendet.

Hier ist meine Einstellung zu Pesto,

 

 

In einer Bratpfanne Öl hinzufügen, 2-3 EL Pesto hinzufügen und einige Minuten kochen lassen. Fügen Sie gekochte Nudeln oder Nudeln hinzu, werfen Sie sie zum Überziehen und servieren Sie sie.

 

 

Pesto – Basilikum und Walnüsse
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Zutaten

  1. 3 Tassen gewaschene und feuchtigkeitsentfernte frische Basilikumblätter
  2. 1 Tasse Walnüsse
  3. 3/4 – 1 Tasse Olivenöl
  4. 2 grüne Chilis (optional)
  5. 2 TL schwarzer Pfeffer
  6. Salz nach Geschmack

Methode

    1. In einem Mixer die Basilikumblätter, Chilis, Walnüsse, Salz und Pfeffer nehmen und in regelmäßigen Abständen mit Olivenöl zu einer glatten Paste vermengen.
    2. Top mit mehr Olivenöl.

Innerhalb von 1-2 Tagen nach der Zubereitung verwenden, um den besten Geschmack zu erzielen. Pesto-Nudeln

  1. Kochen Sie die Nudeln oder Nudeln Ihrer Wahl.
  2. Erhitzen Sie eine Bratpfanne, erhitzen Sie 2 TL Olivenöl, fügen Sie 2-3 EL Pesto hinzu oder wie für die Menge der Nudeln erforderlich. Mischen und 2 Minuten kochen lassen.
  3. Fügen Sie die Nudeln hinzu, werfen Sie sie zum Überziehen und servieren Sie sie heiß. Vor dem Servieren mit Käse oder grob zerkleinerten Nüssen bestreuen.

Gefällt dir was du liest? Abonnieren!

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir